1. Herren | Hoher Sieg nach konzentriertem Spiel

Aktualisiert: Apr 8


HC Georgsmarienhütte - Eintracht Dortmund II 19:1 (11:0)

Die Herren des HCG festigen den zweiten Tabellenplatz in der 1. Verbandsliga durch einen überzeugenden 19:1 Heimsieg gegen Eintracht Dortmund II.

Von Beginn an wurde konzentriert gespielt und sicher kombiniert, so daß schon nach acht Spielminuten eine klare 4:0 Führung erspielt wurde. In den letzten 10 Spielminuten der ersten Spielhälfte konnte vor allem durch einen sehr gut aufgelegten Valentin Heyl, als Passgeber und Torschütze, die Führung bis auf 11:0 ausgebaut werden.

Nach der Halbzeitpause ließen sich die Herren des HCG mit weiteren Toren etwas Zeit, spielten aber konzentriert und sicher. In der 47. Spielminute konnten die Dortmunder Herren nach einer Strafecke ihren Ehrentreffer zum 13:1 erzielen. Diesen hatten sie auch verdient, denn sie spielten insgesamt nicht schlecht, hatten der sehr guten Mannschaftsleistung des HCG aber nicht genügend entgegen zu setzen. Am Ende stand ein hoher 19:1 Erfolg der HCG-Herren.

Torfolge: 1:0 (1. Bauer), 2:0 (4. Frank), 3:0 (8. Pieper), 4:0 (10. Ja. Gervelmeyer), 5:0 (20. Frank), 6:0 (20. Heyl), 7:0 (23. Ja. Gervelmeyer, 7m), 8:0 (24. Hörnschemeyer), 9:0 (26. Heyl), 10:0 (28. Heyl), 11:0 (29. Frank), 12:0 (40. Bauer), 13:0 (45. Hörnschemeyer), 13:1 (47.), 14:1 (48. Bauer), 15:1 (49. Ja. Gervelmeyer), 16:1 (52. Ja. Gervelmeyer), 17:1, 18:1, 19:1


115 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2017 hc-gmhuette.de