• Valentin Heyl

Damen | Starkes Spiel durch Sieg belohnt

Aktualisiert: Apr 8


HC Georgsmarienhütte - Eintracht Dortmund II 7:3 (3:3)

Das letzte Heimspiel des Jahres wurde mit einem Sieg beendet. Die Damen aus Georgsmarienhütte sind damit zuhause weiterhin ungeschlagen. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung, das Fehlen einiger Leistungsträger musste kompensiert werden, schaffte das Team einen 7:3 Erfolg.

In der ersten Halbzeit waren die Damen des HCG von Beginn an dominierend, belohnten sich aber nur mit drei Treffern. Die Dortmunderinnen konnten so dran bleiben und das Spielergebnis bis zur Pause ausgeglichen gestalten.

Nach der Halbzeitpause ließen die Damen des HCG den Gästespielerinnen nur noch wenig Chancen. Konzentriert und passgenau wurde gespielt, jedoch erst Mitte der zweiten Halbzeit konnte Chantal Moyzes durch zwei kurz aufeinander folgende Tore das Spiel zum 5:3 vorentscheiden. Gegen Ende des Spieles schraubte Franziska Schlachter durch zwei weitere Tore das Endergebnis auf 7:3 hoch.

Torfolge: 1:0 (6. Schlachter), 2:0 (11. Exner), 2:1 (15.), 3:1 (18. Schlachter), 3:2 (21.), 3:3 (30.), 4:3 (46. Ch. Moyzes), 5:3 (47. Ch. Moyzes), 6:3 (56. Schlachter), 7:3 (57. Schlachter)

Kader: Caroline Frank (TW), Franziska Brunemann, Vivien Exner (1), Dorothea Heuer, Doreen Mennewisch, Michelle Moyzes, Celine Moyzes, Chantal Moyzes (2), Farina Riemann, Franziska Schlachter (4).

​​


95 Ansichten

© 2017 hc-gmhuette.de