• Valentin Heyl

Damen | Unglückliche Heimniederlage

Aktualisiert: Apr 8


HC Georgsmarienhütte - Bielefelder TG 6:7 (1:4)

Nach der Heimniederlage gegen die Damen der Bielefelder TG stehen die Damen des HCG vorerst auf dem dritten Tabellenplatz der 1. Verbandsliga.

Nach vier Kontern der Bielefelderinnen lagen die Damen des HCG nach gut 20 Minuten mit 0:4 hinten. Feldüberlegenheit und Chancen blieben bis zum 1:4 in der 26. Spielminute ungenutzt. Nach der Halbzeitpause gingen die Damen aus Georgsmarienhütte konzentrierter ins Spiel, jedoch ohne Ergebnisverbesserung. Im Gegenteil, nach gut vierzig Minuten stand es 2:7 für die TG Bielefeld. Unbeeindruckt vom Zwischenstand spielten die Damen des HCG weiter und konnten bis zur 54. Minute auf 5:7 verkürzen. Die furiose Aufholjagd wurde eine Minute vor Schluss noch mit dem 6:7 belohnt, ein Unentschieden wäre verdient gewesen, blieb den Damen jedoch verwehrt.

Torfolge: 0:1 (5.), 0:2 (11.), 0:3 (17.), 0:4 (21.) 1:4 (26. Brunemann), 1:5 (31.), 2:5 (34. Schlachter), 2:6 (35.), 2:7 (41.), 3:7 (43. Schlachter), 4:7 (50. Schlachter), 5:7 (54. Moyzes), 6:7 (59. Brunemann)

Kader: Franziska Schlachter (TW, 3), Franziska Brunemann (2), Anni Fischer, Doreen Mennewisch, Michelle Moyzes (1), Celine Moyzes, Chantal Moyzes, Inka Pohl, Lisa Radeker, Farina Riemann.


129 Ansichten

© 2017 hc-gmhuette.de