• Valentin Heyl

Damen | Arbeitssieg gegen VfB Hüls


HC Georgsmarienhütte - VfB Hüls 6:3 (3:3)

Mit einem Arbeitssieg gegen die Damen des VfB Hüls festigen die Damen des HCG den dritten Tabellenplatz der 1. Verbandsliga und sind weiterhin auf Tuchfühlung zur Spitze..

Die Damen des HCG begannen die Partie unkonzentriert und erhielten die Quittung mit 3 Toren. Hüls führte nach gut 10 Minuten mit 0:3. Damit war wieder für Spannung gesorgt. Eine kurze Auszeit des Trainers Moritz Bauer änderte die Situation. Trotz vieler ausgelassener Chancen wurde die Partie bis zur Halbzeit ausgeglichen. Vor der Halbzeit trafen zweimal Franziska Schlachter und einmal Nina Kemper. In Halbzeit zwei wurde das Spiel durch die Damen des HCG komplett kontrolliert. Anni Fischer und zweimal Franziska Brunemann trafen zum Endstand von 6:3.

Das Team der Damen steht weiterhin auf dem dritten Platz der Verbandsliga.

Torfolge: 0:1 (2.), 0:2 (10.), 0:3 (11.), 1:3 (12. Schlachter), 2:3 (15. Kemper), 3:3 (26. Schlachter), 4:3 (36. Fischer), 5:3 (46. Brunemann), 6:3 (49. Brunemann)

Kader: Caroline Frank (TW), Franziska Brunemann (2), Vivien Exner, Anni Fischer (1), Nina Kemper (1), Doreen Mennewisch, Michelle Moyzes, Celine Moyzes, Lisa Radeker, Farina Riemann, Franziska Schlachter (2).


90 Ansichten

© 2017 hc-gmhuette.de