• Valentin Heyl

Herren | Feldsaison 2017/18

Aktualisiert: Apr 9


Club Raffelberg 2 - HC Georgsmarienhütte 2:1 (1:0)

Für die 1. Herren des Hockey-Clubs aus Georgsmarienhütte startete am vergangenen Sonntag die neue Feldsaison der 1. Verbandsliga. Mit einigen Ausfällen und neu integrierten Jugendspielern waren die HCG-Herren zum Saisonstart zu Gast beim Liganeuling aus Raffelberg.

Das Spiel startete recht ausgeglichen, beide Teams hatten ähnliche Taktiken und versuchten den Ball in den eigenen Reihen zu halten. Ein paar Unsicherheiten im Aufbauspiel brachten dann jedoch die 1:0 Führung für die Gastgeber. Als Antwort darauf erarbeitete sich der HCG gute Chancen und konnte die gefährliche Zone im Schusskreis besetzen. Zweimal scheiterte die HCG-Offensive dabei am Schlussmann aus Raffelberg. In der zweiten Halbzeit erhöhten der HCG den Druck und brachte seine Gegner ein ums andere Mal schon am eigenen Schusskreis in Bedrängnis. Ein Konter und eine daraus resultierende Ecke brachte allerdings das 2:0 für die Gastgeber. Nur kurze Zeit später konnte Cagdas Yeleser vom HCG aber endlich nach einer Strafecke auf 2:1 verkürzen. Die Schlussphase bestritt der HCG dann ohne Torwart, ein zusätzlicher Feldspieler sollte in den letzten Minuten noch zum Ausgleich verhelfen. Dieser Plan ging aber nicht mehr auf, sodass die HCG-Herren letztlich mit 2:1 unterlagen.

Kader: Robert Schomann (TW), Nils Dreier, Patrick Fox, Jannis Gervelmeyer, Justin Gervelmeyer, Christoph Inderheide, Kai Intrup, Jan-Gerd Jaax , Daniel Lenz, Henry Meyer, Maximilian Schulte, Kevin Seidel, Janek Timmermann und Cagdas Yeleser (1).


36 Ansichten

© 2017 hc-gmhuette.de