Damen | Punkteteilung in erster Oberligapartie

Aktualisiert: Apr 9


HC Georgsmarienhütte - Club Raffelberg 2 2:2 (1:1)

Erstmalig starteten die HCG-Damen auf dem Feld in der Oberliga. Gegen die Gästespielerinnen aus Duisburg, dem Club Raffelberg 2, konnte dabei ein 2:2 erreicht und damit der erste Punkt verbucht werden.

Die HCG-Damen begannen das Spiel dynamisch und erarbeiteten sich als erste Chancen. Die zweite gefährliche Torchance konnte Chantal Moyzes, die den Ball ins leere Tor einschieben konnte, zum 1:0 nutzen. Die Raffelbergerinnen wurden danach stärker und erarbeiteten sich mehr Spielanteile, blieben insgesamt aber relativ ungefährlich. Beide Teams vergaben Strafecken durch unpräzises Spiel. Kurz vor der Halbzeitpause kamen die Damen des Club Raffelberg durch eine feinen Rückhandtorschuß zum 1:1 Ausgleich, gleichzeitig der erste wirklich gefährliche Torschuss.

In der zweiten Halbzeit brachten sich die HCG-Damen durch nachlässiges Spiel aus der Abwehr heraus immer wieder selbst in Not. Mittelfeld und Sturm brachten aber stets Entlastung und sorgten immer wieder für gefährliche Szenen im Schusskreis der Raffelbergerinnen. Eine dieser gefährlichen Angriffe der HCG-Damen konnte nur durch ein Foulspiel gestoppt werden. Den fälligen 7-Meter verwandelte Alea Hülsmann zum 2:1. Die Stürmerinnen der HCG-Damen vergaben in der Folge immer wieder gute Chancen, während Raffelberg gleichzeitig den Druck erhöhte. Eine ungeschickte Abwehrleistung der HCG-Damen konnte Raffelberg fünf Minuten vor Spielende zum 2:2 Ausgleich nutzen. Dies bedeutete gleichzeitig den Endstand. Insgesamt eine homogene Mannschaftsleistung der HCG-Damen und ein verdienter Punkt.

Nächstes Wochenende haben die HCG-Damen die Damen des ETUF Essen 2 zu Gast.

Torfolge: 1:0 (20. Ch. Moyzes), 1:1 (33.), 2:1 (53. Hülsmann), 2:2 (65.)

Kader: Lisa Riemann (TW), Franziska Brunemann, Anni Fischer, Ricarda Haverkamp, Alea Hülsmann (1), Nina Kemper, Gwen Leimkötter, Judith Mansfeld, Doreen Mennewisch, Chantal Moyzes (1), Michelle Moyzes, Inka Pohl, Franziska Schlachter und Tine Schöller.


107 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Damen | Knappe Niederlage

HC Georgsmarienhütte : ETB Essen 2:4 (1:0) Am vergangenen Sonntag musste sich die Damenmannschaft des HCG in einem engen Spiel knapp gegen den Tabellenzweiten vom ETB Essen geschlagen geben. Das Spiel

© 2017 hc-gmhuette.de