• Valentin Heyl

Herren 2 | Heimsieg gegen Paderborn

Aktualisiert: Apr 9


HC Georgsmarienhütte 2 - SC GW Paderborn 5:3 (3:0)

Durch einen verdienten 5:3 Sieg gegen Paderborn gab es für unsere zweiten Herren den zweiten Sieg in der 3. Verbandsliga des WHV. Mit 6 Punkten steht das Team erstmal auf dem dritten Tabellenplatz.

In der ersten Halbzeit gab es ein weitestgegehend ausgeglichenes Spiel zwischen den Gästen aus Paderborn und den zweiten HCG-Herren. Trotzdem stand am Ende der ersten Halbzeit eine 3:0 Führung, die durch Jens Starmann, Peter Jonczyk und Daniel Lenz erzielt wurde.

Nach der Halbzeitpause fanden die Gästespieler schneller zu ihrem Spiel und konnten auf 3:1 verkürzen. Das Spiel des HC Georgsmarienhütte blieb auch in der Folge etwas zu defensiv, leicht unpräzise und etwas zu langsam. Auch stand man relativ weit in der eigenen Hälfte. Die Paderborner konnten dies nutzen und kamen in der 48. Spielminute sogar zum 3:3 Ausgleich. Torwart Philipp Middelberg hielt durch gute Paraden erstmal das Unentschieden fest. Sehr positiv: Die zweiten HCG-Herren gaben sich nicht auf. Marten Steijing organisierte nun das Spiel in der Abwehr und setzte mit Patrick Fox und Janek Timmermann auch wieder Akzente im Angriff. Nach feinem Zuspiel von Patrick Fox traf Marten Steijing in der 54. Spielminute aus der Mitte heraus zum 4:3 für die zweiten HCG-Herren. Paderborn ersetzte den Torwart durch einen weiteren Feldspieler. Dies konnte abermals Marten Steijing für das entscheidende 5:3 zwei Minuten vor Spielende nutzen, er traf ins leere Tor.

Kader: Philipp Middelberg (TW), Markus Dwenger, Patrick Fox, Peter Jonczyk (1), Daniel Lenz (1), Jens Stavermann (1), Marten Steijling (2), Janek Timmermann und Alexander Warning.


46 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2017 hc-gmhuette.de