• Valentin Heyl

Herren 2 | Erfolgreich gegen den TuS Iserlohn

Aktualisiert: Apr 9


HC Georgsmarienhütte 2 - TuS Iserlohn 4:1 (1:1)

Einen erneut sehr schönen Erfolg konnten die zweiten Herren des HC Georgsmarienhütte gegen den TuS Iserlohn erzielen. Durch sehr solide Teamleistungen steht die Mannschaft vorübergehend sogar auf dem ersten Platz der 3. Verbandsliga.

Die erste Halbzeit wurde grundsätzlich von den zweiten Herren des HCG dominiert, allerdings vergaß man das Toreschießen. Einen Fehler in der Abwehr konnten die Gäste aus Iserlohn sogar zum 0:1 nutzen. Im Gegenzug aber der schnelle Ausgleich durch Mathias Suendorf. Obwohl das HCG-Team feldüberlegen spielte konnte bis zur Halbzeitpause kein weiterer Erfolg verzeichnet werden.

Kurz nach der Halbzeit konnte Janek Timmermann nach einer Strafecke und einem schönen Zuspiel von Michael Burmeister mit feinem Schuss die 2:1 Führung erzielen. Die HCG-Herren dominierten weiter das Spiel und ließen nicht allezuviele Chancen für den TuS Iserlohn zu. Janek Timmermann konnte einen 7m in der 38. Spielminute zum 3:1 nutzen, ein weiterer 7m wurde mit Pech an den Pfosten gesetzt. Dennoch das Spiel wurde weiter von den HCG-Herren kontrolliert, die mit dem 4:1 rund zehn Minuten vor Spielende den Sieg sicherstellten.

Torfolge: 0:1 (16.), 1:1 (17. Suendorf), 2:1 (32. Timmermann), 3:1 (38. Timmermann), 4:1 (51. Burmeister)

Kader: Philipp Middelberg (TW), Michael Burmeister (1), Markus Dwenger, Peter Jonczyk, Daniel Lenz (1), Jens Stavermann, Marten Steijling, Mathias Suendorf (1) und Janek Timmermann (2).


51 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2017 hc-gmhuette.de