Herren | Heimniederlage gegen den Spitzenreiter

Aktualisiert: Apr 9


HC Georgsmarienhütte - Eintracht Dortmund 2:8 (1:1)

Zur Halbzeit sah es noch gut aus. Die HCG-Herren spielten diszipliniert und konnten nach rund 20 Spielminuten durch Hannes Kummer sogar mit 1:0 in Führung gehen. Die Dortmunder konnten jedoch nur eine Minute später schon zum 1:1 Pausenstand ausgleichen.

Nach der Pause fanden die Spieler der Eintracht aus Dortmund schneller zu ihrem Spiel und konnten schnell mit 1:3 in Führung gehen. In einem sehenswerten Spiel unterlagen die Herren des HC Georgsmarienhütte am Ende noch relativ deutlich mit 2:8.

Nach fünf Spieltagen steht die Mannschaft bei einem Sieg und somit 3 Punkten auf dem fünften Tabellenplatz. Am Sonntag, den 21. Januar trifft man auswärts auf den RHTC Rheine, der mit 10 Punkten noch deutlich vor den HCG-Herren platziert ist.


47 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2017 hc-gmhuette.de