• Valentin Heyl

Herren | Erfolgreich in Wuppertal

Aktualisiert: Apr 9


ETG Wuppertal 2 - HC Georgsmarienhütte 5:7 (2:2)

In der Erfolgsspur bleiben die HCG-Herren. Sie bleiben den vierten Spieltag nacheinander ungeschlagen. Mit 7:5 siegten sie bei der ETG Wuppertal 2. Zur Halbzeit stand es noch 2:2 unentschieden. Die HCG-Herren konnten die Hausherren nicht wie gewünscht dominieren. Am Ende stand aber ein verdienter Erfolg. Denn eine Umstellung in der Defensive schränkte die Gastgeber in ihren Offensivaktionen deutlich ein, so daß mit gutem Aufbauspiel und effektiven Stürmern der Erfolgs gesichert werden konnte.

Durch diesen wichtigen Sieg haben die Herren mit nun 16 Punkten zum Tabellendritten, dem THC Münster 2, aufgeschlossen und den Anschluss zum zweiten und dritten Platz hergestellt. Am nächsten Sonntag (17 Uhr) ist der THC Münster 2 zu Gast in Georgsmarienhütte. Mit einem Sieg kann Platz drei in der Tabelle erobert werden, was sicherlich erneut ein hartes Stück Arbeit bedeutet.

Tore: Jannis Gervelmeyer (2), Justin Gervelmeyer, Sven Pansegrau, Philipp Wall (3)

Kader: Robert Schomann (TW), Jannis Gervelmeyer (2), Justin Gervelmeyer (1), Jan-Gerd Jaax, Hannes Kummer, Henry Meyer, Sven Pansegrau (1), Tim Schubinski. Kevin Seidel, Philipp Wall (3) und Cagdas Yeleyer.


85 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2017 hc-gmhuette.de