• Valentin Heyl

Knaben C | Spielen um den Westfalenpokal

Aktualisiert: Apr 17


Pokal statt Meisterschaft. Das ist das Ergebnis des Spieltages unserer Knaben C beim RHTC Rheine.

Von vornherein war klar, dass gegen die Mannschaften vom RHTC Rheine und Eintracht Dortmund kaum etwas zu holen sein würde. Zwei Teams, die für die Bezirksoberliga gemeldet waren, haben einfach höhere Ziele als unsere Knaben C. Und so standen am Ende ein 0:10 gegen den RHTC Rheine und ein 0:13 gegen Eintracht Dortmund auf der Anzeigetafel. Zwar spiegeln die Ergebnisse nicht den guten Einsatz unserer Knaben wieder. Dennoch haben sich die Jungs gut geschlagen und sehr viele Angriffe abwehren können. Nur der Weg nach vorne war durch Unsicherheit, Unruhe und die stetig schnell anlaufenden Gegner schwierig.

Im letzten Spiel ging es dann gegen den TV Werne, ein Gegner auf Augenhöhe. Durch eine schöne, konzentrierte Leistung in der ersten Halbzeit konnte schon früh ein großer Schritt in Richtung des gesetzten Zieles „3 Punkte“ gemacht werden. In der zweiten Halbzeit war es dann noch einmal ein offener Schlagabtausch. Dennoch steht am Ende ein verdienter 3:1-Sieg und somit Platz 3 in der Gruppe.

Für die Knaben C geht es somit am 29.09. weiter mit dem Kampf um den Westfalenpokal. Eine Trophäe, die es zu holen gilt. Heiß darauf sind sie schon.


69 Ansichten

© 2017 hc-gmhuette.de