Knaben B | 2. Platz im Westfalenpokal

Aktualisiert: Apr 17


SSC Lünen - HC Georgsmarienhütte 0:2

HC Georgsmarienhütte - VfB Hüls 0:0

Bielefelder TG 2 - HC Georgsmarienhütte 0:0

Am Sonntag den 23. September 2018 ging es für die B Knaben unter Dauerregen nach Hüls zur Endrunde des Westfalenpokals.

Die befürchtete Nervosität konnte Trainer Alexander Warning den Jungs nehmen, sodass von Anfang an eine konzentrierte Leistung auf den Platz gebracht wurde. Unsere Jungs holten im ersten Spiel ein verdientes 2:0 gegen den SSC Lünen. Auch im zweiten Spiel gegen den VfB Hüls war das HCG-Team die spielbestimmende Mannschaft, konnte dies aber nicht in Tore ummünzen. Am Ende stand ein für Hüls glückliches 0:0, da trotz zahlreicher Großchancen kein Ball ins Tor wollte. Zum Schluss ging es dann gegen die Bielefelder TG 2, welche bis dahin ein sehr starkes Turnier spielte. Dennoch ging es für uns weiter, wie gegen Hüls. Erneut viele Chancen, aber leider kein Tor. Das Spiel ging ebenfalls 0:0 Unentschieden aus. Am Ende fehlte den Jungs genau ein Tor für den Pokalsieg, welcher nach diesen drei starken Spielen auch verdient gewesen wäre.

Diese gute Leistung wurde beim darauffolgenden Training mit Pizza gefeiert. Wir gehen mit guten Erinnerungen in die Ferienzeit.


25 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2017 hc-gmhuette.de