• Valentin Heyl

Knaben A - Kein Erfolg in Münster

Aktualisiert: Apr 8


Der Saisonauftakt am Samstag, den 09.11., ist den A-Knaben des HCG komplett missglückt.

Angetreten mit einigen Knaben B Spielern konnte man im ersten Spiel gegen körperlich überlegene Oelder nichts entgegensetzen. Eigene Chancen wurden nicht konsequent genug ausgespielt. Der HCG war zu beeindruckt von der körperlichen Präsenz und ermöglichte es dadurch dem gegnerischen Team immer wieder in tiefe Räume vorzustoßen und diese konsequent zu nutzen. Ein 1:6 Endstand stand am Ende auf der Anzeigetafel.

Auch im zweiten Spiel zeigte sich ein ähnliches Bild. Gegen den verdienten Tabellenführer und Ausrichter Münster war die Nervosität aus dem ersten Spiel anzumerken. Der immer wieder anlaufende Gegner kam dadurch zu schnellen Ballgewinnen und konnte sich über einen verdienten 11:0 Sieg freuen.

Im letzten Spiel des Tages wartete der Osnabrücker SC als Gegner. Zwar endete auch dieses Spiel mit einer Niederlage in Höhe von 0:5, doch es waren von Trainer Yeseler deutliche Steigerungen ersichtlich. Es wurde deutlich besser und aktiver verteidigt als in den beiden vorigen Spielen. Doch die Defizite im eigenen Angriff waren leider weiterhin klar zu sehen, sodass diese oft noch vor einem Torschuss beendet wurden. Trotz alldem haben die Hütter Jungs durch ihre Mentalität in diesem letzten Spiel gezeigt, dass sie Lust haben etwas zu ändern und ihre Leistung zukünftig deutlich zu steigern.


0 Ansichten

© 2017 hc-gmhuette.de