Herren | Zwei Auswärtsniederlagen

Uhlenhorst Mülheim 3 - HC Georgsmarienhütte 2:0 (1:0)

THC Münster - HC Georgsmarienhütte 3:1 (1:0)


Nach der langen Spielpause auf dem Feld, die Feldsaison 2019/20 wird statt im April erst jetzt im August/September 2020 fortgesetzt, kam der HC Georgsmarienhütte sehr ordentlich klar. Trainer Michael Burmeister stellte das Team auf beide Gegner gut ein. Zwei knappe Auswärtsniederlagen konnten jedoch nicht vermieden werden. Trotz starker Gegenwehr wurde bei Uhlenhorst Mülheim 2:0 und beim THC Münster 3:1 verloren. Den Ehrentreffer in Münster erzielte Matthias Suendorf . Der HC Georgsmarienhütte bleibt Letzter der Tabelle. An kommenden Sonntag reist Rot-Weiß Velbert an, ein Gegner aus der unteren Tabellenhälfte.

26 Ansichten
Aktuelle Einträge