Damen | Deutlicher Erfolg

HC Georgsmarienhütte - THC Münster II 5:1 (3:0)

Gegen die Damen des THC Münster II gelang der zweite Sieg in Folge. Die HCG-Damen ließen keinen Zweifel am Sieg aufkommen und lagen schon nach der ersten Halbzeit sicher mit 3:0 in Führung. Insgesamt spielte das Team feldüberlegen, im Angriff aber etwas unpräzise im Abspiel. Dadurch blieben viele Möglichkeiten auch ungenutzt.

Dennoch: Auch in der zweiten Spielhälfte blieben die HCG-Damen überlegen. Bis auf 5:0 konnte der Vorsprung ausgebaut werden, ehe den Gästedamen der verdiente Ehrentreffer zum 5:1 gelang.

Torschützinnen: Vivien Exner, Karoline Hainbach, Ronja Hülsmann und Jana Wemheuer (2).

Die Damen rücken auf den zweiten Tabellenplatz der Verbandsliga Gruppe E vor. Mit einem Sieg am kommenden Sonntag könnte diese Position abgesichert werden.


Nächstes Heimspiel: Sonntag, den 27.09.2020 gegen die SG DHG/Iserlohn.

Aktuelle Einträge

© 2017 hc-gmhuette.de