Doppelsiege für den HC Georgsmarienhütte in Rheine

Am vergangenen Wochenende waren sowohl die 1. Damen, als auch die 1. Herren zu Gast beim RHTC aus Rheine.


Damen machen Patzer wieder gut Nach der 0:4-Niederlage gegen den Club Raffelberg in der Woche zuvor, waren die Damen unter Zugzwang, um den Anschluss an die Tabellenspitze der 1. Verbandsliga nicht zu verlieren. Die Gastgeber aus Rheine auf Platz 3 daher ein Gegner, der ernst genommen werden musste.

Bereits in den ersten Minuten wurde jedoch die Überlegenheit der Hütteranerinnen deutlich, die nach einer gelungenen Kombination im Mittelfeld mit 1:0 in Führung gehen konnten. Kurz darauf fiel das 2:0 durch einen Rückhandschlenzer über den gegnerischen Torwart.

Im zweiten Viertel konnte der HCG die Führung bis zur Halbzeit auf 4:0 ausbauen. Auch in den restlichen zwei Vierteln änderte sich nichts an der Dominanz der Gäste, sodass nach 60 Spielminuten ein ungefährdetes 6:0 den Schlusspunkt setzte.



Herren mit 4 Siegen aus 5 Spielen

Auch die Herrenmannschaft des HCG stand nach der nicht eingeplanten 1:2 Niederlage vom Freitag gegen den Kahlenberger HTC unter Druck, um den Anschluss an die Tabellenspitze der 1. Verbandsliga nicht zu verlieren. Die Gastgeber aus Rheine auch hier ein ernstzunehmender Gegner im Kampf um weitere drei Punkte. Das Spiel gestaltete sich jedoch ziemlich einseitig, so machten die Hütteraner viel Druck auf den Gegner und konnten in der Folge ein schnelles 1:0 erzielen. Ein gelungenes Aufbauspiel und gute Kombinationen im Mittelfeld brachten einige Strafecken und weitere Tore hervor, sodass es zur Halbzeit bereits 4:0 für den HCG stand. In den letzten beiden Vierteln konnten die Gastgeber immerhin einen Torschuss, auf den bis dahin ungeprüften HCG-Torwart absetzen, der in der Folge aber auch relativ ungefährlich blieb. Nach 60 Minuten und einem Endstand von 5:0 konnten die Hütteraner drei wichtige Punkte mit nach Hause nehmen. Mit 4 Siegen aus 5 Spielen und lediglich 3 Gegentoren steht der HCG auf Platz 2 der 1. Verbandsliga. Am kommenden Sonntag um 16 Uhr ist der Tabellenführer von Eintracht Dortmund im Topspiel auf der Anlage des Hockey-Clubs aus Georgsmarienhütte zu Gast.


48 Ansichten
Aktuelle Einträge