top of page

Gelungener Saison-Auftakt unserer 1. Herren

Es sollte direkt zu Beginn der Hallensaison spannend werden - der Oberliga-Absteiger vom THC Münster 2 war zu Gast und fest entschlossen, drei Punkte mitzunehmen. Die Hütteraner konnten nach dem Turniersieg in der Vorbereitung beim Bückeburger HC viel Selbstbewusstsein mit in die Partie nehmen.


"Wir hatten eine sehr starke Vorbereitung und haben uns spielerisch, wie auch individuell von Woche zu Woche verbessert, damit wir jetzt wenn es drauf ankommt Fehler vermeiden", sagt Trainer Michael Burmeister vor Spielbeginn. Die Vorzeichen für einen Budenzauber in heimischer Halle waren somit gesetzt.


Rund 50 Zuschauer verfolgten ein körperlich betontes und schnelles Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Die Durchschlagkraft hatten zunächst die Gäste aus Münster, die Ende des 1. Viertels mit 1:0 in Führung gehen konnten. Der 1:1 Ausgleich per Strafecke durch Jannis Gervelmeyer als Antwort der Gastgeber lies danach nur wenige Minuten auf sich warten. Zur Halbzeit stand es 1:1 Unentschieden.


"Wir haben uns maximal gepusht und motiviert in der Halbzeit , weiter zu machen. Die erste Hälfte war super, uns haben nur die Tore gefehlt", stellte Kapitän Kai Intrup fest. Doch die ersten 10 Minuten des dritten Viertels sollten die Minuten der Hausherren sein. Gleich vier Mal nacheinander flatterte das gegnerische Tornetz durch Tore von Jannis Gervelmeyer und Henric Holtmann. Von diesem Schock konnten sich die Münsteraner nicht mehr erholen und schafften es nur noch einmal gefährlich zu werden - zum 5:2 kurz vor Spielende. Eine Schlussecke des HCG durch Nils Bellersen brachte den 6:2 Endstand und den verdienten erfolgreichen Saisonauftakt für die 1. Herren.


Das nächste Spiel findet am kommenden Sonntag, 04.12 um 18:00 Uhr beim RHTC Rheine statt.


#nurderhcg




73 Ansichten
Aktuelle Einträge
bottom of page